zum Content

Bezirksvorsitzende

Photo of Lisa  Knopp M.Sc.

Lisa Knopp M.Sc.

Privat:Adolf-Kolping-Str. 49
83607 Holzkirchen
E-Mail privat:
Funktelefon:
+49 (0157) 74237653

weitere Vorstandsmitglieder:

stellv. Bezirksvorsitzende: Dipl.-Ing. (FH) Anja Dyx
Schriftführerin: Kristina Schwarz B.Sc.
Kassenverwalter: Andreas Wehner M.Sc.
v.l.: Kristina Schwarz, Andreas Wehner, Anja Dyx, Lisa Knopp

Termine

05.11.2021 GOLDENES LOT 2021
Bundesvorstand - Köln

Stammtisch

Um einen regen Austausch im kommenden Jahr zu fördern, sind darüber hinaus vierteljährlich Stammtische geplant.

Ort und Zeit werden rechtzeitig bekannt gegeben (siehe oben).

Veranstaltungsrückblick

19.11.2020 19:00 Online-Stammtisch mit Fachvortrag: "Brandflächen-Kartierung aus dem All"
Bezirk Bayern-Süd - Online

Treffpunkt: GoToMeeting
Termin + Zeit: 19. November 2020, 19:00 Uhr
Auf Grund der aktuell hohen Corona-Fallzahlen muss der ursprünglich geplante Besuch im Wenninger Geomuseum leider ins nächste Jahr verschoben werden.
Stattdessen lädt der Bezirk Bayern-Süd herzlich ein zu einem Online-Stammtisch mit Fachvortrag. Die Bezirksvorsitzende Lisa Knopp wird von ihrer Arbeit am Deutschen Luft- und...

15.05.2020 19:00 Lederhosn und Laptop – Brotzeit mit dem VDV
Bezirk Bayern-Süd - Online


Kann ein virtueller Stammtisch ein echtes Zusammentreffen im Gasthaus ersetzen? Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Doch zumindest einige Vorteile konnten wir bei unserem ersten digitalen Stammtisch im Bezirk Bayern-Süd erkennen:
1.       Ein Lacher ist bei einem virtuellen Stammtisch immer gesichert: Mindestens eine Person beginnt munter zu erzählen...

11.02.2020 18:30 Stammtisch mit Kegelabend
Bezirk Bayern-Süd - München

Zu Beginn des neuen Jahrzehnts besann sich der Bezirk Bayern-Süd auf alte Stammtisch-Traditionen und traf sich am 11. Februar zum gemeinsamen Kegeln im Wirtshaus Hohenwart.
Aufgeteilt in zwei Teams traten zunächst beim Tannenbaumkegeln und später beim Hausnummernkegeln Damen und Herren gegeneinander an. Dabei ging es weniger darum gut kegeln zu können, als vielmehr darum die Eigenheiten der...

14.11.2019 Besichtigung des Steinkellers im Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung
Bezirk Bayern-Süd - München

Am 14. November 2019 hatten wir wieder ein Schmankerl für unsere Mitglieder. Im Rahmen unseres Stammtisches hatten wir die Gelegenheit im Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung in München das vermessungstechnische Museum und den Steinkeller zu erkunden.
Wolfgang Blum führte uns zunächst durch die Geschichte der Vermessung: Angefangen bei den ersten Karten der Römer über die...

11.09.2019 18:00-00:00 Stammtisch und Brauereibesichtigung
Bezirk Bayern-Süd - Erding

Gut eine Woche vor Beginn des Oktoberfests hat sich der Bezirk Bayern-Süd schon einmal mental darauf eingestimmt: Bei einer Führung in Deutschlands größter Weißbierbrauerei in Familienbesitz, Erdinger Weißbräu, lernten die Teilnehmer nicht nur wie Bier hergestellt wird, sondern durften auch gleich noch die verschiedenen Sorten probieren.
Die Führung startete – wie sollte es anders sein – mit...

Treffer 1 bis 5 von 16
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-16 Nächste > Letzte >>

Mitteilungen des Verbandes

Wir bitten alle Mitglieder des VDV Ihre E-Mail-Adresse unter der Mail-Adresse infobittekeinevdv-onlinewerbungde bekannt zu geben. Damit besteht die Möglichkeit Ihnen auch kurzfristige Informationen über aktuelle Termine und Nachrichten aus dem VDV zu übermitteln. Die Weitergabe der Mail-Adresse an Dritte ist ausgeschlossen.

 

„Virtuelle“ Exkursion zur Großrutschung Brechries bei Bad Feilnbach

Nachdem Exkursionen in der kommenden Zeit wohl nicht möglich sein werden, nimmt uns der Kollege Thomas Gallemann vom Landesamt für Umwelt mit auf eine virtuelle Exkursion zum Talzuschub Brechries. Der ein oder andere erinnert sich vielleicht noch an den entsprechenden Fachbeitrag in der Ausgabe 1/2020 des VDVmagazin: Eine ganze Talflanke des Farrenpoints (nördlich des Wendelsteins) schiebt sich hier in Richtung Jenbach. Bei einem Felssturzereignis drohen gefährliche Murgänge für den flussabwärts gelegenen Ort Bad Feilnbach.

Mit der nachstehenden Präsentation haben Sie nun die Möglichkeit eine virtuelle Wanderung zum Rutschungsgebiet zu unternehmen. Währenddessen lernen Sie anhand zahlreicher Bilder die Geologie vor Ort kennen, erfahren wie die Rutschung bereits seit 20 Jahren geodätisch überwacht wird und welche Maßnahmen die Wildbachverbauung unternommen hat, um den Ort Bad Feilnbach zu schützen. Eine wirklich tolle Exkursion!